My-RPG.forum.de

Das Forum über meine eigenen Rollenspiele. Diskutiert hier über das Drachenauge, Esphara Neva, StolenWords ect.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Los gehts!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Fr Jun 24, 2011 12:37 am

Darum: Very Happy

Der Dunkle Kriegr stieg von seinem Pferd und schaute jeden Einzelnen von uns an. Hinter seinem schwarzen Helm, blitzen uns die roten Augen funkelnd an. Er hatte eine schwarze Rüstung an. Einfach alles schwarz. Er fragte nochmal: "Wer seit ihr?" Doch niemand antwortete ihm. Er zog sein Schwert und lief geradewegs auf mich zu. Versteinert blieb ich stehen, mit offenem Mund. Dann erst bemerkte ich die Gefahr, als Abraxas mir zurief: "David, pass auf!" Ich zog mein Schwert ebenfalls.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Fr Jun 24, 2011 12:37 am

'David' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfelwurf

'6' :

Ergebnisse :

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Fr Jun 24, 2011 12:39 am

Ich war nicht schnell genug. Die Klinge des Kriegers traf mich an der Schläfe und ich fiel bewusstlos zu Boden. Ich sah nur noch, wie er auf Abraxas zulief.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Fr Jun 24, 2011 6:34 am

Er kam auf mich zu.
Bevor ich Zeit hatte zu überlegen, riss ich mir meinen weissen Mantel vom Leib und streckte ihn dem Ritter hin. Gebannt wartete ich was passierte doch der Schlag blieb aus. Es schien als hätte der Ritter verstanden. Er steckte sein Schwert weg und ich tat es mit meinem Messer. Der Waldläufer tat das selbe.
Der schwartze Ritter kam auf mich zu.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Takota
Waldläufer


Anzahl der Beiträge : 242
Punkte : 282
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 15.06.11
Alter : 14
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Dunkler Ritter
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Fr Jun 24, 2011 8:28 pm

Ich sah den weißen Mantel und überlegte eine weile. Schließlich stekte ich mein Schwert weg.
Und fragte dann:" Abraxas bist du es? Der Lerhling von Merlin". " Ja ich bin es"."Was macht ihr
hir im Wald ?" Abraxas antwortete:"Wir..." Plötzlich ertönte ein Horrnsignal aus weiter Ferne.
"Was ist das",fragte ich. "Das ist das signal der Königlichen arme. Sie sind hinter uns her,wir müssen hir weg!"
"Warum?" Das erkleren wir dir später, erst mal weg." "Gut, ich neme euren bewustlossen Ferund!" Es muste schnell gehen. Aus der Ferne hörten wir Gebrüll von Wölfen. Ich rannte zum bewusstlosen Paladin und nahm ihn auf die Schulter. Dann legte ich ihn auf mein Pferd, stieg auf und rannte meine neugefundenen Freunde in den Wald hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Mo Jun 27, 2011 4:17 am

Endlich schlug ich meine Augen wieder auf. Ich lag auf einem grasigen Boden, inmitten einer kleinen Lichtung. Überall standen die dunklen Bäume und erst jetzt erkannte ich, dass es Nacht war. Ein paar Meter vor mir wurde ein Feuer entfacht worden und um den Lagerfeuer herum saßen Abraxas, der Waldläufer (dessen Name ich immer noch nicht kannte) und dieser Dunkle Krieger, der mich umgehaut hatte. Plötzlich stieg Wut in mich auf und ich tastete an meinen Hals. Dort befand sich ein weißer Verband. Sie hatten meine Wunde verbunden. Ich stand auf und torkelte ans Lagerfeuer. "Was tut ihr", schrie ich und zeigte auf den Krieger. "Dieser Typ hat mich umgehauen und ihr speist zusammen? Wo ist mein Schwert? Ich werde ihn töten!" "Beruhige dich und schrei nicht rum. Abraxas und er kennen sich. Und außerdem musst du leise sein. Die Mannen des Königs sind wieder hinter uns her", sagte der Waldläufer und sah mich an. "Woher kennst du ihn", fragte ich meinen Freund, der Magier. "Das erklär ich dir ein andermal. Du musst jetzt erst mal was essen. Komm her und setz dich zu uns." Misstrauisch setzte ich mich neben Abraxas und nahm mir eine Schüssel. Die Sterne funkelten am Horizont. Nach dem Essen lagen sich alle schlafen, außer ich und der Waldläufer. Ich führte ihn außer Hörweite der anderen und fragte: "Was machen wir nun, Waldläufer? Die Königsgetreuen sind unter uns her, wir haben einen Feind in unserer Gruppe und du bleibst ruhig."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
bi0qaw
Abenteurer


Anzahl der Beiträge : 194
Punkte : 238
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 20
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Speer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Mo Jun 27, 2011 5:48 am

Nach der ganzen Reiterei, war ich froh endlich meine Freunde zu finden. Ich tastete mich durch den dunklen Wald, zum Glück war es nicht schwer sie zu finden, man musste nur in die Richtung, aus der Davids Stimme kam, laufen. Doch in dem Augenblick hörte ich ein Geräusch von einem anderen Ort. Ich schaute mich um, es war aber nichts zu erkennen, dann Stimmen... Das mussten die Schergen des Königs sein, schnell die andern warnen.

_________________


Dann musst du die Stadt wohl mit den Füssen voran verlassen. Cowboy

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann sterben sie noch heute.

king
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.esphara-neva.forumieren.org
SEEEDinator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 182
Punkte : 228
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 17.04.11
Alter : 22

Charaktere
Beruf: Waldläufer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Bogen

BeitragThema: Re: Los gehts!   Mi Jun 29, 2011 1:38 am

"...haben einen Feind in unserer Gruppe und du bleibst ruhig."

Er überlegte kurz, dann antwortete er langsam und bedächtig:

Was wäre, wenn wir jedem, dem wir nicht sofort vertrauen, gleich die Klinge an den Hals setzen würden? Dann wärest weder du, noch ich oder sonst wer jetzt hier. Ich traute dir nicht, als ich im Wald das erste Mal auf dich traf. Habe ich dich deshalb sofort angegriffen?

Der Paladin blickte zu Boden, erwiderte dann aber trotzig:

Aber er hat mich angegriffen!

Der Waldläufer blickte nun zum Himmel auf, und murmelte irgendetwas von "bei den vier Göttern, warum so ein Jungspund?" Dann sah er seinen Gegenüber wieder an:

Mag sein, doch wusste er nicht wer du bist. Und abgesehen davon...

Er verstummte und schloss die Augen. Es schien, als scheine er sich zu konzentrieren, nur worauf, war nicht auszumachen.

Jemand reitet auf uns zu. Es ist nur einer, und er ist vorsichtig.

Die beiden Nachtwachen versteckten sich hinter zwei dicht beieinander stehenden Bäumen, und warteten. Nach einer kurzen Weile flüsterte der Waldläufer:

Er kommt jetzt schneller näher, sei bereit...

Man hörte anfangs lediglich das galoppierende Pferd, dann das Keuchen des Reiters und seines Tieres. Kaum war der Fremde an ihnen vorbeigeprescht, sprang der Waldläufer mit angelegtem Pfeil hinter der Deckung hervor, und zielte auf den Rücken des Reiters. Dann rief er:

Bleib stehen, Fremder! Und überlege gut, was du zu tun gedenkst. Meine Pfeile verfehlen nur sehr selten ihr Ziel!

Der berittene zog an den Zügeln, drehte sein Ross um, und kam jetzt auf die beiden Wachen zu.

David! Endlich! Seid gewarnt! Der dreimal verfluchte König hat wieder seine Blutwölfe ausgeschickt! Ich weiß nicht, ob sie meine Witterung aufnehmen konnten.

Großes Erstaunen zeichnete sich auf dem vom fahlen Mondlicht angestrahlten Gesicht des Paladins ab. Dann gingen sie zurück zum Lager, um Vorbereitungen zu treffen und die anderen zu wecken...

_________________

Wirklich wichtige Dinge bemerkt man erst, wenn sie nicht mehr da sind...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/SEEEDinatorLetsPlays?feature=mhum
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Fr Jul 01, 2011 1:10 am

Wir kamen am Lager an. Der Waldläufer rannte sofort um das Lager und packte alles zusammen. Der Magier auf dem Pferd stig ab und weckte Abraxas. Was blieb wohl mir übrig? Ich weckte den Dunklen Krieger, der mich am Tag zuvor umschlug. Als er seine Augen aufschlug, blickte ich in seine rotfunkelnden Augen. Sofort wich zurück. "Was gibts denn? Warum weckst du mich?" "Äh..., die Feinde. Ach, verdammt. DIe Königstreuen Mannen kommen wieder. Wir müssen weg!" "Ach du bists. Den ich umgehaut habe. Das tut mir wirklich Leid. Ich dachte, ihr wärt Feinde, die zum Hof des Königs gehören." "Das dachte ich auch. Aber los jetzt. Wir müssen weg hier." Der Krieger rappelte sich auf, zog seinen Helm auf und nahm sein Schwert, das neben ihm auf dem Boden lag. Wir wandten uns um und vor uns saßen schon alle Teammitglieder auf ihren Rößern. Der Krieger und ich stiegen ebenfalls auf und ich fragte: "Wo reiten wir hin?" "Ich währe fürs kämpfen", erwiderte der Dunkle Krieger. Dann fing der Magier das Wort auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
bi0qaw
Abenteurer


Anzahl der Beiträge : 194
Punkte : 238
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 06.06.11
Alter : 20
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Speer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Mi Jul 06, 2011 10:56 pm

Nein, kämpfen können wir noch genug. Schnell weg hier, bevor es endgültig aus ist.

Die dürren Äste unter unseren Füssen knacken, als die Hufen der Pferde sie verbrachen. Wir jagten durch den Wald mit dem stetigen Lärm der Verfolger im Nacken.

Aus meinem Augenwinkel sah ich wie Abraxas plötzlich mit dem Kopf gegen einen Ast schlug und vom Pferd in ein Gebüsch viel. Ich dachte schnell nach. Entweder anhalten und kämpfen oder weiterreiten und hoffen, dass er nicht entdeckt wird. Mein gesunder Menschenverstand sagte anhalten, doch die Sache, um die es ging, ist viel wichtiger als ein einzelnes Menschenleben. Schweren Herzens ritt ich weiter, in der Hoffnung Abraxas wieder zu sehen.

_________________


Dann musst du die Stadt wohl mit den Füssen voran verlassen. Cowboy

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann sterben sie noch heute.

king
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.esphara-neva.forumieren.org
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Fr Jul 08, 2011 6:17 pm

Das einzige an das ich mich erinnern kann, war ein ungeheuer grosser schmerz. Als ich aufwachte lag ich in einem Dornengebüsch. Ich rappelte mich auf und rieb mir meinen schmerzenden Kopf. Wo waren die anderen? Waren sie entkommen? Ich hoffte es natürlich. Ausserdem war ich dam Magier dankbar, dass er den andern gesagt hat sie sollen weiterreiten denn ein Leben wäre weniger schlimm, als wenn der Auftrag nicht erfüllt würde. Ich blickte mich um. Der Weg war voller Pferdespuren. Mein Pferd war durchgebrannt. Naja, wenigstens hatte ich keine grossse verletzung und konnte ohne etwas zu verarzten den Spuren folgen.
Den Spuren zu folge, musste ich etwa eine Stunde ohnmächtig gewesen sein. somit war die Chance die anderen wieder zu finden im Eimer.

Ich lief weitere zwei Stunden den Spuren entlang als plötzlich ein toter zwischen den Büschen lag. Zum glück nur ein Mann des Königs. Ich versteckte ihn ein bisschen besser und lief weiter. War es zu einem Kampf gekommen? Waren sie am Ende alle Tot? Niein! nicht daran denken, Abraxas! Eine weitere Stunde später wusste ich, dass es keinen Sinn hatte, den Spuren zu folgen. Das einzige das ich aus den Spuren herausfinden konnte, war das es hartnäckige verfolger waren. Ich setzte mich an einen Baum und überlegte was ich tun könnte. Meine Geduld war fast am Ende als ich meine Hand auf spitziges legte. Ein Feuerstein. Da schoss mir eine Idee durch den Kopf. Hatte ich nicht einst mit dem Magier abgemacht, das zwei Funken am Himmel das Zeichen dafür war, das der andere noch lebte aber in Gefahr war? Natürlich! Ich stand auf und Konzentrierte mich auf das Feuer. Ich dachte an das Lagerfeuer, etwas warmes und streckte meine Hand empor. Nichts geschah. Wie konnte das passieren? dies war doch ein Anfänger Trick? Da ahnte ich was passiert war. Der Magier hatte mir von einer Stelle am Kopf erzählt die die eigene Zauberkraft für mindestens 24 Stunden lähmte! Der Ast musste mich an dieser SAte3lle getroffen haben. Das war jetzt wirklich das letzte das mir noch fehlte!
Da kam mir wieder der Feuerstein in den Sinn und mir kam eine andere Idee. Ich wühlte in meinen Taschen und fand ein Stück Schnur. Das musste reichen. Ich suchte mir einen langen Tannenast und fand ihn. Ich band die Schnur an beiden Enden an: Ein Bogen. Es war gewiss kein guter Bogen doch er musste reichen! Danach suchte ich mir ein Paar mittellange Äste: Pfeile! nun fehlte nur noch trockenes Gras und dürre Äste. Ich fand beides. Danach band ich alles so zusammen das ich mühelos die "Pfeile" mit dem Feuerstein anzünden konnte und sie an die *Sehne" legte. Ich schoss. zwei mal. Und siehe! Es funktionierte! Jetzt zählte nur eines: Abwarten.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Sa Jul 09, 2011 1:53 am

Wir hatten unser Lager in einem Pass aufgebaut. Wir saßen um das Lagerfeuer und aßen etwas. Wir sind den Soldaten zum Glück entkommen, doch leider hatte und der Magier erzählt, dass Abraxas zurückblieb. Mein Freund, der mich hierher geschickt hatte, konnte schon längst tot sein. Das darf nicht wahr sein! Ich stand auf und lief zu einem nahen Fluss. Ich zog mein Schwert aus der Scheide und tunkte es ins Wasser, damit das Blut weg war. Als ich fertig war, steckte ich es wieder zurück und blickte in den Himmel. Die Sterne funkelten am Himmelszelt und die Glühwürmchen kamen langsam aus ihrem Versteck heraus. Ich wollte mich wieder umdrehen und zurück zu den anderen gehen, da blieb ich stehen. Am Himmel leuchtete zweimal ein Feuer auf. Erst dachte ich mir nichts, aber dann kamen mir die Soldaten in den Sinn. Schnell rannte ich zurück und berichtete den anderen davon. Dann stieg der Magier auf und beruhigte mich. Ich war verwirrt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   So Jul 31, 2011 9:19 pm

Ich schreibe für bi0qaw, er sagr mir was.



"Das ist eines unserer zeichen. Es bedeutet das Abraxas noch lebt!" "Wir müssen ihn suchen!" , sagte der Magier. Wir müssen die Feindlichen Linien umgehen und so Abraxas suchen!"

Wir ritten los.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   So Aug 14, 2011 1:55 am

Wir ritten durch den dunklen Wald zurück, wo wir hergekommen waren. Aber immer in Deckung, denn wir wollten ja schließlich den Feinden nicht in die Arme laufen. Nach langem Ritt gelangten wir endlich an eine Höhle. "Meint ihr, er ist da drin", fragte ich und sah jeden einzelnen an. "Vielleicht. Schauen wir rein", antwortete der Magier und stieg vom Pferd. Er entzündete mit seiner Magie eine Flamme und trat in den Höhleneingang. Ich zog mein Schwert und folgte ihm. Dann drehte ich mich zu den anderen um. "Ihr wartet hier. Wir schauen nach!" Somit gingen wir zwei in die Höhle, der Magier voraus. Trotz der Flamme war es hier wirklich zappenduster und wir mussten aufpassen, dass wir uns nirgends den Kopf anstoßten. Plötzlich hob der Magier eine Hand und sagte: "Warte, ich habe etwas gehört. Da vorne." Er zeigte zu einem großen Felsen, worauf jemand lag. Leise gingen wir zu dem Jemand und schon spielte sich Freude auf dem Gesicht des Magiers aus. "Abraxas!" Der Kerl auf dem Felsen drehte sich um und kam auf uns zu. "Ihr habt also mein Zeichen gesehen?" "Es war David. Er hat uns darauf aufmerksam gemacht. Geht es dir gut?" "Ja, mir geht es gut. Wo sind die anderen?" "Die warten draußen auf uns und achten darauf, dass kein Feind in der Nähe ist", erklärte ich und drückte meinen Freund. "Dann lasst uns gehen, ehe die Soldaten des Königs kommen!" Mit diesen Worten verstummte er. Wir lauschten. Es gab ein lautes Gerumpel, ein lautes Quietschen! Schnell rannten wir zurück zum Höhleneingang, doch dieser war versperrt. Wir saßen in der Höhle fest!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Mo Aug 15, 2011 12:49 am

"Jetzt erzähle uns mal wie du in diese Höle gekommen bist." sagte David als wir die ganze Höle nach einem Ausgang abgesucht hatten. Ich setzte mich auf einen Stein und begann zu erzählen.

"Als ich mein Zeichen gemacht hatte wusste ich, dass ich nur noch warten konnte. Nach einer Stunde, als es schon Morgen wurde, hatte ich das warten satt und entschloss mich ein wenig zu spazieren... Ich musste mir die Beine vertreten und einmal ein bisschen herumlaufen. Gerade als ich den Pfad betreten hatte, kamen die Soldaten. Ich wusste ich hätte keine Chance doch ich wollte mich nicht ergeben! Ich schleuderte ihnen eines meiner Messer entgegen und der ersta sackte damit im Hals auf dem Boden zusammen. Ich wollte gerade das nächste ziehen als mich ein besonders grosser Packte. ich murmelte einige hastige Wörter doch der Zauber funktionierte. Ich spürte wie meine Haut so heiss wurde wie Glut, doch es tat mir nicht weh. Wie erhofft liess mich der Soldat los und ich rannte weg. Da kamen mir zu meinem Pech fünf weitere Soldaten entgegen und ich kletterte auf einen Baum. Ich schleuderte Messer und traf einen weiteren Soldaten der tot zusammen brach. Die Soldaten umzingelten den Baum und schossen mit Armbrüsten nach oben. Ich weiss, das nächste was ich getan hatte war törricht aber es war die einzige möglichkeit. Ich suchte nach meinen sechs Energiepunkte tief inmir und nahm von allen alles und daraus wurde eine riesig starke Magie. Dies war das Feuer. Ich schleuderte das alles zu den Soldaten und schon als mich die Energie noch am verlassen war, spürte ich wiue sich die müdigkeit in mir breit machte. der Zauber aber tat wirkung und alle Bolzen der Armbrusschützen gingen in Flammen auf. Ich wurde von sekund zu sekunde Schwächer, bis alles schwarz wurde. Ich hatte keine Energie mehr in mir. Dann wurde alles schwarz. Im fallen schleuderte ich mit meiner letzten Energie ein Messer nacch den Gegner und ich hörte einen aufschrei. Dann bin ich in dieser Höle aufgewacht."



So hörte ich auf zu erzählen und wir schwiegen, bis ein Grollenuns aus unseren Gedanken riss.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Mo Sep 05, 2011 6:19 am

"Verdammt, was ist das denn", rief Abraxas nun aufgeregt und sprang auf! "Sei, still", zischte ich ihm zu und versuchte ihn zu beruhigen! "Entweder hat hier jemand großen Hunger, und damit meine ich ein Tier, oder es sind die Krieger des Königs!" "Vielleicht sind es aber auch der Waldläufer und der Krieger", wandte der Magier ein und stand ebenfalls auf. Kommt, gehen wir ein Stück weiter in die Höhle!" Und so machten wir uns auf den Weg weiter durch die Höhle, der Magier mit seiner Stichflamme voran! Das komische Grollen lies langsam nach und es wurde immer dunkler. Bald befanden wir uns in einem Höhlennetz. Überall gab es Wege, die irgendwo hinführten. Wir schlugen den rechten Gang ein und befanden uns bald an einem unterirdischen See. "Ich glaube, wir sind nun unter der Erde", versicherte ich den anderen und setzte mich auf einen Stein. "Wie sollen wir denn bloß wieder hinauskommen? Ich sehe mich schon morgen als Futter für die Fische, wenn es hier unten überhaupt welche geben mag!" Abraxas lies sich neben mir nieder und rieb sich warm. Hier unten war es schon ziemlich kühler. Bald froren wir alle. Doch dann sprang Abraxas auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Di Sep 06, 2011 8:21 am

"Wir können nicht ewig hier herumsitzen! versuchen wir einen Weg aus der Höhle zu finden!" Die anderen waren einverstanden. Wir trotten weiter und entschieden uns für den Gang ganz rechts. der Magier machte immer wieder Brandzeichen an die Höhlenmauer die rot glühten. Immer weiter drangen wir in das Hählenlabyrinth ein. Nach einer Weile kamen wir in einen grossen Saal. Ich hörte das tropfen von Tropfsteinen und in der Mitte befand sich ein kleiner See. In der Mitte des Sees war eine kleine Insel. Mir fiel jedoch noch etwas anderes auf - ein kleines Boot, war ein einem grossen tropfstein angebunden und schaukelte leicht hin und her. Auf der Insel war wohl einmal ein Felsen gewesen - etzt aber wohl nicht mehr. Stattdessen war nun ein grosses Kreuz aus Stein daraus gehauen worden. Ich überlegte. Am andern Ende war eine Sackgasse, also musste auf der INsel etwas sein. Wer hätte sich sonst so grosse Mühe gegeben? Die Stimme des Magiers riss mich aus meinen Gedanken. "worauf warten wir? Auf der Insel ist etwas, also rein ins Boot!" Wir andern Stimmten ihm zu. Wir stgiegen in das Boot und ruderten auf die Insel zu. Nach einiger Zeit stösste unser Boot an den dunklen Stein der insel und der Magier befestigte das Boot. Wir gingen zum Kreuz und staunten. In der Mitte der Insel war ein Tiefer Schacht. eine Leiter führte hinunter. der Magier liess ein Stein in den Schacht fallen. Endlose sekunden verstrichen. 10 Sekunden ... 20 Sekunden und dann mit einem leisen Plopp landete der Stein im Wasser. Das Wasser war nicht tief, das höhrte man. "Nun? Wollen wir?" fragte der Magier. Langsam stiegen wir hinab, immer tiefer in die endlose Dunkelheit.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Takota
Waldläufer


Anzahl der Beiträge : 242
Punkte : 282
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 15.06.11
Alter : 14
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Dunkler Ritter
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Di Nov 08, 2011 1:15 am

"Hey, wo sind die anderen?" Ich sah mich im Lager um, doch keiner war da. Nicht einmal der Waldläufer, dessen Name ich nicht kannte. Ich beschloss, sie zu suchen, packte alle Sachen zusammen und ging los. Es dauerte eine Weile,bis ich vor einer Höhle stehen blieb, doch diese war verschlossen! Mit einem riesen Stein davor. "Sind die da drinnen?" Ich versuchte den Stein wegzuschieben, doch es klappte nicht. Schon wollte ich vergeblich aufhören, als ich Schritte hörte und mich umdrehte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Di Nov 08, 2011 5:59 am

Es schien endlos lange zu dauern bis wir unten ankamen. schliesslich, endlich kam der Magier unten an und auch ich liess mich in das Knietiefe Wasser fallen. Es war sehr anstrengend gewesen hinunte zu klettern und ich war müde. David und der Waldläufer waren mittlerweile auch unten angekommen. Auch sie waren Müde. Der Waldläufer schien es nicht zu zeigen und sah sich neugierig um. Der Magier entzündete eine Flamme auf seiner Handfläche un deutete in einen Unterirdischen Gang der aus dem kleinen Raum führte in dem wir uns jetzt befanden. "Los, ausruhen können wir hier nicht!", zischte er uns zu und ging geradewegs in das schwartze Loch hinein. Der Waldläufer folgte ihm mutig. Ich seufzte und deutete David vorher zu gehen. Ich entzündete ebenfalls eine Flamme und ging zu hinterst. Auch der Gang war bis zu den Knien mit klarem, kaltem Wasser gefült und wir kamen nur langsam voran. Schliesslich ging es etwas bergauf und wir traten aus dem Wasser. eine weitere halbe Stunde liefen wir weiter und niemand merkte, das wir langsam, aber stetig bergauf gingen. Dann kamen wir in eine Grosse Höhle. Wir trauten unseren Augen nicht. Im Saal brannten Fackeln! Der R%aum war beleuchtet! Wir blinzelten bis wir gut sehen konnten. Wir machten einige schrittte in den Saal hinein als plötzlich ein grosses Tor, das wir nicht bemerkt hatten uns mit einem lauten rumms den Rückweg versperrte. Der Waldläufer war inzwisachen zu einigen Fackeln geeilt und sagte mit düsterer Stimme: "Das sind Ork-Fackeln. Wir sind mitten in eine Orkhöhle getappst. In diesem Moment kamen aus kleinen Löchern in den Wänden Zahlreiche orks hinausgerannt und schwangen ihre Waffen. Ich überlegte nicht lange, murmelte einen Zauberspruch und warf ein Messer.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Di Nov 08, 2011 5:59 am

'aqu0rt' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfelwurf

'6' :

Ergebnisse :

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Di Nov 08, 2011 6:01 am

Mein Messer traf leider voll daneben. Ich hatte mich nicht konzentriert und es traf in eine Wand. Der Zauber sprengte einige Fellsbrocken ab die nun auf die Orks niederprasselten. Das stob sie wenigsten etwas auseinander.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Sa Nov 12, 2011 9:10 pm

Ich sah, wie der Magierlehrling nicht traf und tappste mir an die Hand! (Er braucht echt Übung) Auch ich zog nun mein Schwert und rannte auf einen Ork zu!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Sa Nov 12, 2011 9:10 pm

'Azalen' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfelwurf

#1 '6' :

#1 Ergebnisse :


--------------------------------

#2 '6' :

#2 Ergebnisse :

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
Azalen
Administrator


Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 687
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : Bayern

Charaktere
Beruf: Paladin
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Schwert

BeitragThema: Re: Los gehts!   Sa Nov 12, 2011 9:14 pm

Ich schlug auf ihn ein, doch mein Gegenüber hatte noch einen Schild in der Hand und wehrte meinen Angriff mit einem guten Block ab. Ich wich zurück und versuchte es erneut. Diesmal wollte ich durch seine fetten Beine hindurchrutschen und ihm von hinten den Kopf abschlagen, doch ich hatte nicht mit seinem Kumpel gerechnet. Als ich aufstehen wollte, sah ich nur noch, wie eine Keule auf meinen Kopf zuraste und im nächsten Moment war alles dunkel. Ich drehte mich zum Waldläufer und den beiden Magiern um, aber was ich da sah, stockte mir der Atem. Sie waren in der Gewalt von diesen Orks. Wir waren gefangen!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum.pro-forums.org
aqu0rt
Mystischer Krieger


Anzahl der Beiträge : 492
Punkte : 600
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Ort : Spiez Schweiz

Charaktere
Beruf: Magier Lehrling und Messerwerfer
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Los gehts!   Sa Nov 12, 2011 9:33 pm

Ich sah wie der Paladin kläglich versagte, und beschloss seinem Gegner ein Ende zu setzen.

_________________


Und wenn ich nicht gestorben bin, dann lebe ich noch Heute! king



www.esphara-neva.forumieren.org
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://esphara-neva.forumieren.org/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Los gehts!   Heute um 9:25 pm

Nach oben Nach unten
 
Los gehts!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
My-RPG.forum.de :: Foren Rollenspiele :: Mittelalter-
Gehe zu: